Unser Gesundheitstipp gerade in Zeiten, in denen eine gutes Imunsystem gefragt ist....

Über die vielseitige Wirkung der Aroniabeere
sehen Sie hier das Video....


 

 

Aufgrund der geänderten Situation bei der Bushaltestelle Muttersberg-Talstation
richtet der Pensionistenverband Bludenz nachfolgendes Schreiben an
Bürgermeister Siman Tschann 
und die politischen Rathaus Fraktionen.


 

Rita Halbeis ist 85

Unsere Rita konnte am 27. August 2021 in guter Gesundheit ihren 85. Geburtstag feiern.

Rita ist für unsere Organisation als unermüdliche Mitarbeiterin nicht wegzudenken.
Ob bei Veranstaltungen, Clubnachmittagen  oder Vorstandssitzungen - Rita ist immer als guter Geist zur Stelle.
Als Gratulanten waren Obm.Stv. Güner Zoller, Christine Schmidmayr und Carmen Reiter für die Ortsorganisation Bludenz des PVÖ erschienen. 
Sie gaben der Hoffnung Ausdruck, dass ihr noch lange Gesundheit vergönnt ist und sie sich auch weiterhin an unseren Veranstaltungen erfreuen kann.


 

            PVÖ Pressedienst Newsletter

Pensionistenverbands-Erfolg: Kein zu bezahlendes Attest mehr für Hochrisikopatienten bei Impfung notwendig.

Sozialversicherungs-Schreiben als Bestätigung ausreichend – Rückzahlung bereits bezahlter Gebühren gefordert

"Der Pensionistenverband Österreichs hat am Wochenende eine Abzocke für Hochrisiko-Patienten aufgedeckt – in einigen Bundesländern musste für die Impfbestätigung bis zu 50 Euro bezahlt werden. Das ist jetzt abgestellt, es reicht das Schreiben der Sozialversicherung als Bestätigung", freut sich Pensionistenverbands-Generalsekretär Andreas Wohlmuth, "dass diese Abzocke und Schickane jetzt abgestellt wurde".

Wohlmuth: "Es ist unverständlich in Zeiten der Pandemie, dass schwer kranke Menschen zum Nachweis ihrer Erkrankungen auch noch bezahlen mussten. Immerhin zahlen sie genauso Krankenversicherungsbeiträge. Der Pensionistenverband fordert nun, dass bereits bezahlte Attest-Gebühren zurückbezahlt werden", so der Pensionistenverbands-Generalsekretär.


 

Als Leiter unserer Singgruppe konnte das bekannte Duo Bachmann gewonnen werden.

 


PVÖ - Landestanz
Informationen hier.......

Derzeit aufgrund der Corona-Situation bis auf Weiteres ausgesetzt.....


Sehen Sie die Details unserer
nächsten Wanderungen
rechtzeitig im Menüpunkt "Einladungen - Wandern...."

Details....


Goldenes Ehrenzeichen für Rudi Zeif


v.l.n.r. Vizebm. Mario Leiter, R. Zeif, G. Franzoi, M. Lackner

Dem langjährigen stellvertretenden Ortsobmann, Kassier und Schriftführer des Pensionistenverbandes Bludenz, Rudi Zeif, wurde kürzlich von der Landes- und Ortsverbandsleitung das „Goldene Ehrenzeichen“ des PVÖ überreicht. Obfrau Gisela Franzoi, Vzbgm. Mario Leiter, der PVÖ-Landespräsident Manfred Lackner und Landessekretär Hubert Lötsch durften Rudi Zeif neben der Ehrenurkunde, der Goldenen Ehrennadel auch die PVÖ-Uhr von Jacques Lemans in Anerkennung seiner großen Verdienste und zur „endgültigen Pensionierung“ überreichen. Rudi Zeif war über 16 Jahre in verschiedenen Funktionen des PVÖ Bludenz aktiv und steht der jüngeren Generation heute noch mit Rat und Tat zur Verfügung. Große Entlastung ist er für das Führungsteam bei der Ausflugs- und Reiseorganisation und natürlich bei der exakten und peniblen Führung der Ortsverband-Kassa. Vor allem freut sich Obfrau Gisela Franzoi, dass Rudi Zeif mit Begeisterung an den zahlreichen und tollen Aktivtäten des PVÖ Bludenz teilnimmt.


 Service für unsere Musikliebhaber

 


 


Zusätzliche Informationen