Willkommen auf der Homepage der
Ortsorganisation Bludenz des
Pensionistenverbandes Österreichs

Der PVÖ möchte allen Menschen der Generation 50 + sowie nach oder am Ende ihres Berufslebens eine neue Anlaufstelle für gemeinsame Unter-
haltung, Sport und Kultur sein.
Auch verfügbare Hilfe und Unterstützung bei diversen Problemen von Senioren und Pensionisten sind uns ein besonderes Anliegen. Informieren Sie sich
hier über die Angebote und Tätigkeiten für Mitglieder unserer Ortsorganisation Bludenz.
Es würde uns freuen, wenn sie mit uns Kontakt aufnehmen


Unsere nächsten Veranstaltungen

Weihnachtsmarkt Meran - 07. Dezember 2017

Weihnachtsfeier - 11. Dezember (Details in Kürze hier)

Filmischer Jahresrückblick 2017


 Viel Interesse am traditionellen Herbstpreisjassen 2017

Das traditionelle Herbstpreisjassen des PVÖ Bludenz war wieder durch steigende Besucherzahl gekennzeichnet.
Die attraktiven Geldpreise waren wieder Anlass für viele Jassfreunde beim traditionellen Preisjassen des PVÖ Bludenz teilzunehmen und so war auch in diesem Jahr wieder eine erfreuliche Steigerung der Teilnehmerzahlen zu vermerken.
Besonders erfreulich war auch, dass viele neue Teilnehmer ihr Interesse am PVÖ bekundeten, indem Sie erstmals ihre Jasskünste beim PVÖ versuchten. Die tolle, fast familiäre Atmosphäre bei diesem Preisjassen war auch für einige der Anlass,  gleich die Mitgliedschaft bei der Ortsgruppe Bludenz anzumelden.

Wir wünschen allen weiterhin viel Vergnügen mit ihrem Hobby und den neuen Mitgliedern noch viele schöne Stunden bei unseren zahlreichen Aktivitäten.

Sehen Sie hier weitere Bilder.....


 Besichtigung Wäldermuseum Bezau und Bergbrennerei Au
Bregenzerwald

In Rahmen unseres Kultur- und Besichtigungsprogrammes hat Helmut Hafner die Mitglieder zu einer Fahrt in den Bregenzerwald eingeladen.
Auf dem Programm standen eine Besichtigung des Wäldermuseums in Bezau und der Bergbrennerei in Au.

Die über 50 Mitglieder mussten ihre Teilnahme nicht bereuen.
Zuerst stand eine Führung durch das hochinteressante Heimatmuseum in Bezau auf dem Programm. Hier wurden die Teilnehmer von qualifizierten FührerInnen mit den Bräuchen und früheren Wohnsituationen der Bregenzerwälder vertraut gemacht.

Nach einem sehr schmackhaften Mittagessen im Gasthaus Löwen in Au erwartete bereits der Brennmeister die Teilnehmer zur interessanten Führung durch die Bergbrennerei.
Bei diesen in gekonnter Weise humorvoll vorgetragenen Ausführungen wurde den Teilnehmern erläutert, wie aus den duftenden Bergkräutern edle Brände, feine Liköre und würzige Kräuterspezialitäten entstehen.

Natürlich konnten im angrenzenden „Lädele“ die verschiedenen Spezialitäten auch gekostet werden. Dabei konnten die Interessierten auch ausführliche Informationen über die Naturspezialitäten der Bergbrennerei erhalten.

Natürlich nahmen auch viele die Gelegenheit war, eine oder mehrere der Köstlichkeiten mit nach Hause zu nehmen.

Weitere Bilder hier....


Lehrreiches Kultur-Café des PVÖ

Im Rahmen unseres Kulturprogrammes fand das erstmals veranstaltete "Kultur-Café" großen Anklang bei kunstinteressierten Mitgliedern

Mag. Peter Spannring brachte den interessierten Anwesenden die Zusammenhänge und Entwicklung von der Malerei zur Fotokunst mit den Kunstrichtungen Naturalismus und Realismus über den Impressionismus, Expressionismus, Relativismus und Surrealismus anhand von hervorragenden Bildern vom bekannten Fotografen Walter Kegele in einer unterhaltsamen Art zur Kenntnis.
Am Beispiel einer Schwarz-Weiss-Bilderserie über „Alt Bludenz“ und Schattenspiele am Beispiel von Bildern aus Venedig oder „Lebendige Skulpturen“ wurden diese Kunstrichtungen erläutert.
Eine für die meisten Anwesenden neue Art der Präsentation war die Vorstellung von Fotografien auf Holz und Granit. Diese weckten bei den Anwesenden besonderes Interesse.
Für die meisten der Besucher waren die hervorragenden Exponate eines Bludenzer Fotografen völliges Neuland und eine weitere kulturelle Bereicherung..

Sehen Sie hier weitere Bilder.....


Tolle Stimmung beim ersten Törggelefest des PVÖ Bludenz

 

Das von Gerlinde Wiedemann angeregte und organisierte Törggelefest der Ortsorganisation Bludenz des PVÖ fand ein starkes Echo und das Clubheim war schon bald bis auf den letzten Platz gefüllt.

Schon beim Eintritt strömte den Besuchern der Duft der Kastanien und Maroni entgegen und so erwarteten alle den Moment, wo die heißen Früchte in kleinen Körben auf die Tische serviert wurden. Dazu war natürlich ein vorzüglicher Süßmost obligatorisch und zur Musik des bewährten Bergler-Duos war bald die Stimmung am Höhepunkt angelangt.

Am späteren Nachmittag war dann auch das grandiose Buffet mit „Vintschgerle und vielen Wurst und Käsesorten“ eröffnet und wurde buchstäblich gestürmt.

Nach dem Erklingen der „Letzten Drei“ vom Bergler Duo ging auch dieses Fest wieder dem Ende entgegen und die Besucher machten sich zufrieden auf den Heimweg.

Der Dank gilt allen fleißigen Helferinnen und Helfern und den Organisatorinnen Gerlinde Wiedemann und der Obfrau Gisela Franzoi mit ihrem bewährten Team.

Sehen Sie hier weitere Bilder.....


 Traditionelles Herbstpreisjassen
Montag, 13. November 2017

 

Nähere Details hier.....


  Genauere Details hier.....


 Besuch des Weihnachtsmarktes Meran
07. Dezember 2017

Wir besuchen den wunderschönen Weihnachtsmarkt in Meran
Genauere Details hier.....


 

Zusätzliche Informationen