Wunderschöner Tagesausflug an den Bodensee

Die Bludenzer Pensionisten in Meersburg
Die Bludenzer Pensionisten in Meersburg

Der von Helmut Tschann gemeinsam mit der Firma Haueis organisierte Tagesausflug zur Insel Reichenau und mit der Fähre nach Meersburg erwies sich auch aufgrund des herrlichen Wetters als voller Erfolg.

Der vollbesetzte Bus erreichte über Konstanz, wo ein kurzer Aufenthalt eingelegt wurde, die Insel Reichenau und wurde dort von der sehr kompetenten Führerin zur Inselrundfahrt empfangen. Bei dieser Führung erfuhren die Teilnehmer viele noch unbekannte geschichtliche und wirtschaftliche Details. Einer der Höhepunkte war die Besichtigung der aus dem 9. Jh. stammenden Kirche St. Georg, die auf dem Boden des späteren Heiligen Römischen Reiches nördlich der Alpen die „einzige Kirche ist, die uns anschaulich noch einen Gesamteindruck von der Ausmalung eines Sakralraumes in der Zeit vor der Jahrtausendwende zu vermitteln vermag".
Bei der Rundfahrt wurden auch die interessanten Eindrücke vom vorherrschenden Gemüseanbau von der Reiseleiterin eindrucksvoll erklärt. Natürlich spielt auch der Weinanbau eine große Rolle.

Nach dem reichhaltigen Mittagessen im Gasthaus "Alter Messmer" ging die Fahrt Richtung Fährhafen und die anschließende Überfahrt nach Meersburg war auch aufgrund des herrlichen Wetters für die Teilnehmer ein schönes Erlebnis.
In der wunderschönen Bodenseestadt wurde dann noch ein ausgiebiger Aufenthalt eingelegt, bei dem den Reisenden Bummeln, Shoppen oder auch die Besichtigung des herrlichen Schlosses freistand.

Dieser tolle Tag ging dann mit der Rückfahrt über Bregenz nach Bludenz zu Ende.
Die Pensionisten bedankten sich beim Reiseleiter Helmut Tschann und der Firma Haueis mit Fahrer Martin recht herzlich für den tollen Tag.

Sehen Sie hier weitere Bilder......

 

Zusätzliche Informationen