Ein besonderes Angebot für Mitglieder und Freunde des Pensionistenverbandes Österreichs

Der PVÖ möchte auf ein besonderes, kulturelles Highlight in Wien nach Weihnachten & vor Neujahr hinweisen und ermöglicht ein ganz besonderes Angebot für seine Pensionisten und alle Freunde des PVÖ.

Das weltbekannte Wiener KammerOrchester präsentiert am 26., 27., 28. und 29. Dezember jeweils um 19.30 Uhr in der wunderschönen Minoritenkirche im ersten Bezirk in Wien mit Streichquartett und Violine Solo die schönsten Werke von Mozart, Vivaldi, Haydn, Beethoven & Schubert. Die Minoritenkirche ist zu den Konzerten optimal beheizt.

Für diese vier klassischen Konzerte kostet mit dem Kennwort "PVÖ" jede Karte einheitlich € 19, unabhängig welche Kategorie gewählt wird - ideal auch als Weihnachtsgeschenk für "Jung und Alt".

Karten können telefonisch von Mo-So (08-22 Uhr) unter der Karten-Hotline: 0676 682 5442 oder per Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. bestellt werden.
Kennwort  "PVÖ"  nicht vergessen!
Zustellung per Post oder Hinterlegung an der Abendkasse ist möglich.

Alle weiteren Informationen zu den Konzerten und das genaue Programm befinden sich auf der Konzerthomepage www.austria-concerts.com.

Der PVÖ wünscht allen Besuchern einen wunderschönen Konzertabend und freut sich über die besonderen Kartenpreise informieren zu können


Sehen Sie die Details unserer
nächsten Wanderungen
rechtzeitig im Menüpunkt "Einladungen - Wandern...."

Details....


Goldenes Ehrenzeichen für Rudi Zeif


v.l.n.r. Vizebm. Mario Leiter, R. Zeif, G. Franzoi, M. Lackner

Dem langjährigen stellvertretenden Ortsobmann, Kassier und Schriftführer des Pensionistenverbandes Bludenz, Rudi Zeif, wurde kürzlich von der Landes- und Ortsverbandsleitung das „Goldene Ehrenzeichen“ des PVÖ überreicht. Obfrau Gisela Franzoi, Vzbgm. Mario Leiter, der stv. PVÖ-Landespräsident Manfred Lackner und Landessekretär Hubert Lötsch durften Rudi Zeif neben der Ehrenurkunde, der Goldenen Ehrennadel auch die PVÖ-Uhr von Jacques Lemans in Anerkennung seiner großen Verdienste und zur „endgültigen Pensionierung“ überreichen. Rudi Zeif war über 16 Jahre in verschiedenen Funktionen des PVÖ Bludenz aktiv und steht der jüngeren Generation heute noch mit Rat und Tat zur Verfügung. Große Entlastung ist er für das Führungsteam bei der Ausflugs- und Reiseorganisation und natürlich bei der exakten und peniblen Führung der Ortsverband-Kassa. Vor allem freut sich Obfrau Gisela Franzoi, dass Rudi Zeif mit Begeisterung an den zahlreichen und tollen Aktivtäten des PVÖ Bludenz teilnimmt.


 Service für unsere Musikliebhaber

Beispiel

 



Pensionistenverband Notar, Sprechstundentermine 2018

Wo:

Pensionistenverband Vorarlberg, Rathausstrasse 11, Bregenz

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

Eintritt frei

Dr. Kurt Zimmermann - Notar
Anmeldungen beim Pensionistenverband 05574/45 995


Zusätzliche Informationen